Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

KUGEL Preis 2016

Montag, 07.11.2016

Der Kunstgeschichte Leistungspreis Kugel wird am 23.11.2016 um 18:30 Uhr im HS 01.22 (Hauptgebäude, 2. Stock, Uni Graz) verliehen. Berücksichtigt werden Masterarbeiten und Dissertationen im Fach Kunstgeschichte, die vor Ende des Jahres 2015 abgeschlossen wurden.

Einladung als pdf

PREISTRÄGERINNEN 2016

Kategorie Dissertation

Mag. Dr. Heidelinde Pollerus

 

Kategorie Masterarbeit

Mag. Dominik Papst, Bakk. BA MA

 

JURY

Em. Univ.-Prof Götz Pochat, Karl-Franzens-Universität Graz

Univ.-Prof. Dr. Katharina Scherke, Karl-Franzens-Universität Graz

Em. Univ.-Prof. Dr. Günter Brucher, Universität Salzburg

EHRENSCHUTZ

Prof. Dr. Michael Eissenhauer
, Generaldirektor
der Staatlichen Museen zu Berlin

Univ.-Prof. Dr. Irmtraud Fischer, Karl-Franzens-Universität Graz

UD Dr. Hannes D. Galter, Direktor Österreichische URANIA Steiermark

Dr. Sabine Grabner, Kuratorin Sammlung 19. Jahrhundert, Österreichischen Galerie Belveder

Dr. Sigrid Günther, Leitung des Stadtmuseums Eisenerz

Dr. Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums Wien

Mag. Herwig Hubmann, Restauricon Denkmalpflege

Dr. Agnes Husslein-Arco, Direktorin der Österreichischen Galerie Belvedere

Prof. Mitchell B. Merback, Department of the History of Art Johns Hopkins University Baltimore

Univ.-Prof. Dr. Lukas Meyer, Dekan der GEWI Fakultät Karl-Franzens-Universität

Univ.-Prof. Dr. Christa Neuper, Rektorin der Karl-Franzens-Universität

Dr. Andrea Penz, Assistentin des Vizerektors für Studium und Lehre Karl-Franzens-Universität

Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek, Vizerektor für Studium und Lehre Karl-Franzens-Universität

Mag. Anita Rupprecht, Steiermärkische Landesregierung, Abt. 9 Fachbereich Wissenschafts- und Hochschulförderung

HR Prof. Dr. Manfred Rupprecht, Altstadtanwalt Graz

Univ.-Prof. Dr. Peter Scherrer, Vizerektor für Forschung und Nachwuchsförderung Karl-Franzens-Universität

Waltraud Schinko-Neuroth, Aufsichtsrätin der Life Technology Neuroth GmbH und Mitglied des Universitätsrat Universität Graz

 

Mehr Informationen

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.